Unser Weg für die Entwicklung eines guten Mensch-Hund-Teams

 

    - Lernen Sie, wie Ihr Hund denkt, wie er lernt und wie er fühlt

    - Lernen Sie das Verhalten Ihres Hundes zu erkennen und zu lesen

    - Konsequenz schafft eine Basis für erfolgreiches Training

    - Ihr Hund braucht klare Strukturen, Regeln und Grenzen

    - Erziehen Sie gewaltfrei

    - Bleiben Sie immer fair Ihrem Hund gegenüber!

    - Jeder Hund braucht Beschäftigung, die ihn artgerecht auslastet


Der Hund ist heutzutage zum Sozialpartner geworden.

Das bedeutet, dass die wenigsten Hunde heute noch Hütehunde, Wachhunde und/oder Jagdhunde sind.

Statt dessen begleiten sie uns in Restaurants, in Parks, in die Stadt, zum Sport und vieles mehr….doch all das will gelernt sein!


Hunde sind Rudeltiere. Dies und die klare Struktur innerhalb eines Rudels ist für die Tiere überlebensnotwendig.

Die meisten Hunde leben jedoch nicht mehr in Rudeln, sondern einzeln oder vielleicht zu zweit mit ihrem Menschen im Haus.

Unsere Aufgabe als Mensch ist es daher, unseren Hunden die benötigte Sicherheit und Struktur zu geben, die sie für ein glückliches Leben mit uns benötigen.


Abhängig von Rasse/Mischung und Veranlagung können bestimmte Verhaltensweisen stark variieren.

Auch dies fließt selbstverständlich in unser Training individuell mit ein.

Naürlich gehen wir dabei Ihre Wünsche/Vorstellungen ein und helfen Ihnen dabei, diese umzusetzen und zu erreichen.


Unsere Arbeit beruht auf positiver Motivation, nicht auf Gewalt und Gebrüll.