In unserem Gehorsamstraining stehen nicht nur Sitz, Platz und das Gehen an lockerer Leine auf dem Plan, sondern auch Aufmerksamkeit, Herankommen, Bleib und vieles mehr!

Ein Hauptziel ist das sichere bei Fuß Gehen des Hundes.

 

Die Hunde werden in entspannter Atmosphäre an das Training herangeführt, um ihnen zu zeigen, dass das Training mit ihrem Menschen etwas ganz tolles ist und sie Spaß dabei haben.

Hierfür werden wie auch in der Welpenschule Clicker, Leckerchen und Spielzeug eingesetzt, jedoch wird auch auf individuelle Wünsche hierbei eingegangen.

 

Die Bindung an den eigenen Menschen wird weiter gestärkt und gefestigt, welche für ein weiteres Lernen und eine entspannte häusliche Gemeinschaft mit Mensch und Hund wichtig ist.

 

Die Hunde trainieren hier im Einzelunterricht 60 Minuten. Abhängig von der geistigen Entwickung des Hundes behalten wir uns vor, das Training auf 30 Minuten zu reduzieren.