In unseren Agility-Kursen lernen Sie und Ihr Hund unter professioneller Anleitung die Parcousgeräte und Führtechniken kennen.


 

 

Für Anfänger:


Ihr Hund sollte mindestens 12 Monate alt sein und der Grundgehorsam wie „Sitz“, „Platz“, „Bleib“ und das Abrufen des Hundes sollten vorhanden sein.


Mitmachen darf jeder sportliche Hund der lauf- und springfreudig ist und kein großes Übergewicht hat.

Für sehr schwere und große Hunde ist dieser Sport auf Grund der hohen körperlichen Belastung leider nicht geeignet.


Die Hunde lernen in den Kursen gute und gesunde Sprungtechnik und saubere Kontaktzonen sowie die Parcoursgeräte kennen.

 

Wechsel, Führtechniken, das richtige Aufwärmen und erste Teile eines späteren Parcours gehören ebenfalls dazu.

 

Nach Abschluss des Grundkurses haben Sie die Möglichkeit, an unserem fortgeschrittenen Training und den bei uns stattfindenden Seminaren mit nationalen und internationalen Top-Trainern teilzunehmen.